Investments

Immobilien kaufen ist Vertrauenssache

Unser Team betreut Sie auf dem Weg zu Ihrem Immobilieninvestment. Aus unserer jahrelangen Erfahrung heraus ergeben sich spezielle Dienstleistungen, die sowohl an Bauträger als auch an professionelle sowie private Investoren angepasst wurden. Wir begleiten Sie von der Objektbeschaffung bis zum konkreten Baubetrieb und stehen Ihnen dabei mit einer ausführlichen Beratung zur Verfügung, die auf den Einzelfall zugeschnittene Bedarfsanalysen beinhaltet. Für jeden Investor existiert eine passende Immobilie.

Kapitalanlage
Über die Jahre hinweg haben sich Immobilien als risikoarme Investitionsmöglichkeit bewährt, die hohe Renditen verspricht. Ob private Lösung im kleinen Rahmen oder großflächiger Einstieg in die Industrie, ob Mietwohnung oder Gewerbeobjekt – mit uns werden Sie in allen Bereichen fündig. Unser Team greift auf ein großes Netzwerk zurück, das mit dem nötigen Know-how und der entsprechenden Erfahrung alle Parteien zusammenbringt, vom Kapitalgeber über den Investor bis hin zum Verkäufer.
Grundstücksakquise
Finden Sie mit uns das passende Grundstück. Unsere Spezialisten vergleichen Bauland deutschlandweit und analysieren dessen Mikrolage im Detail. Denn die Infrastruktur, das direkte Umfeld inklusive naher Bebauungen, der bisherige Erschließungsgrad und nicht zuletzt auch die Nahversorgung wirken sich erheblich auf den Wert eines Objekts aus. Die notwendigen Behördengänge nehmen wir Ihnen gerne ab.
Projektentwicklung
Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen das grundlegende Konzept, dem die weitere Entwicklung des Projekts folgt. Unser Team erklärt Schritt für Schritt, was auf Sie zukommt und was wir Ihnen abnehmen. Es gilt das Vorgehen der einzelnen Parteien aufeinander abzustimmen und dabei die vorhandenen Ressourcen geschickt zu koordinieren. Darin liegt unsere Spezialität.
Ermittlung von Erlöspotenzialen
Im Rahmen der Investitionsentscheidung analysieren wir diverse Kennzahlen für Sie, die unter Berücksichtigung von vergleichbaren Objekten, dem Markt im Allgemeinen und dem zu erwartenden Zinsniveau bewertet werden. Eine besondere Rolle spielt dabei Ihre Zielgruppe, also die zu erwartenden Erträge, welche die Immobilie generieren soll. Denn eine Investition in den Immobiliensektor bleibt primär eine rein wirtschaftliche Entscheidung.
Absprachen & Abschlüsse
Unser Service beinhaltet bereits die ersten Gespräche mit möglichen Interessenten sowie Besichtigungstermine und Präsentationen für eventuelle Kapitalgeber. Ob Sie das Objekt schließlich vermieten oder verkaufen möchten, wir führen alle nötigen Verhandlungen seriös und immer in Ihrem Interesse durch. Wir begleiten Sie bis zum finalen Vertragsabschluss und stehen Ihnen bei allen Fragen zur Seite.
Weitere Analysen
Die Bedarfsanalyse kommt bei fertigen Objekten zum Einsatz und beschäftigt sich u. a. mit dem aktuellen Vermietungsstand, anfallenden Belastungen (oder sogar möglichen Altlasten) sowie den spezifischen Charakteristika des Gebäudes. Bei der Potenzialanalyse stehen wiederum vielmehr die Zukunftsaussichten der Investition im Mittelpunkt. Diese sind selbst bei einem unbebauten Grundstück zu erkennen, etwa was die baurechtlichen Perspektiven oder die ideale Nutzungsart betrifft.
Voriger
Nächster

Häufige Fragen

Im Folgenden beantworten wir häufige Fragen zum Thema Immobilieninvestments.

Bei allen anstehenden Verkäufen eines Immobilienportfolios und den dazugehörigen Akquisen berücksichtigen unsere Experten jeweils die individuell gesetzten Prioritäten und betrachten das Risiko der Investition im gesamtheitlichen Kontext (Preis, Abschluss sowie Wagnis). Wir kombinieren lokale Marktkenntnisse mit spezifischem Know-how und einem umfangreichen Wissen für die Anforderungen eines Immobilienportfolios, wodurch wir Ihre Investition bestens betreuen können.

Grundsätzlichen fallen beim Verkauf einer Immobilie immer Spekulationssteuern an. Diese können nur umgangen werden, indem:

  • das Objekt ausschließlich von Eigentümer genutzt wird,
  • die Immobilie wenigstens in den zwei Jahren vor dem Verkauf vom Eigentümer persönlich bewohnt wurde,
  • seit dem Bau bzw. dem Kauf der Immobilie bis hin zur Veräußerung mindestens zehn Jahre vergangen sind.

Auch hier gilt der Grundsatz, eine Prüfung durch den Steuerberater/Wirtschaftsprüfer des komplexen Sachverhaltes ist zwingend geboten!

Bei einem Share Deal erwerben Sie als Investor hingegen Anteile an einer Gesellschaft/Firma, die die Immobilie hält. Oft sind diese Immobilien in einer sogenannten Objekt- oder Projektgesellschaft zusammengefasst. Es ist ein Rechtskauf nach §4543I BGB. Sie werden folglich nicht zum Eigentümer einer Immobilie und erlangen lediglich das mittelbare Eigentum der Sache. Der Share Deal ist dadurch per Definition eine Unternehmensbeteiligung.

Nachfolgend finden Sie eine bündige Checkliste, die Ihnen angibt, was bei einer Due Diligence alles benötigt wird:

  1. Der Kaufvertrag des Grundstücks oder ein aktueller, beglaubigter Grundbuchauszug
  2. Städtebauliche Verträge über Erschließungsmaßnahmen (wenn vorhanden)
  3. Der genaue Lageplan (Katasterplan) plus eventuelle Veränderungshinweise
  4. Eine Übersicht über die Erschließungssituation
  5. Aktuelle Auszüge sowie Unterlagen, welche die Bau- oder Altlasten betreffen
  6. Alle bau- und nutzungsbezogenen öffentlich-rechtlichen Genehmigungen
  7. Nachbarbelange, wie bestehende oder zu übernehmende Nachbarschaftsvereinbarungen
  8. Wenn möglich eine detaillierte Mieterliste, u. a. mit Angabe der Mietlaufzeiten, der einzelnen Flächen und Indexierungen
  9. Eine Aufstellung aller bestehenden Ver- und Entsorgungsverträge

Lassen Sie sich beraten

Ob Immobilienkauf oder -verkauf, ob Gewerbe oder Privat – wir sind Ihr Ansprechpartner für Immobilien in Rudolstadt, Bad Blankenburg, Saalfeld und Umgebung. Lernen Sie uns in einen unverbindlichen Gespräch kennen.

Menü schließen